Unser Lauf am 6. Juni 2021 kann pandemiebedingt nicht stattfinden. Wir planen den Lauf in den Herbst 2021 zu verlegen. Jedoch ist das von der weiteren Entwicklung abhängig. Wir informieren dann alle Laufinteressierten nach den Sommerferien.

Es existiert jedoch weiterhin der Seeburger Corona-Verscheuch Lauf, bei dem jeder irgendwann eigenverantwortlich die Strecke unseres Laufs absolvieren kann. Die Strecke ist ausgeschildert. Bei Interesse lassen wir euch dann die Gedenkmedaille sowie eine Urkunde zukommen. Auch eine Meldung für die Wertung des Havellandcup ist auf Wunsch möglich.

In der Zeit von Mai bis August ist der Lauf ein besonderes Naturereignis, da die Laufstrecke über Feldwege, Wald und Wiesen einen Blick auf Mohn- und Kornblumen bietet und der Duft von frischen Gräsern und Blumen unbeschreiblich ist.

Der Vorstand

Seeburger SV

Seeburger Corona-Verscheuch Lauf